Wiesmayer Wild

Aktuelles

MÖCHTEN SIE UNSEREN NEWSLETTER ERHALTEN, DANN SENDEN SIE UNS BITTE EINE E MAIL AN: 

office@wiesmayer-wild.at

 

 

 

ES IST SOWEIT

RECHTZEITIG VOR FERIENBEGINN IST MEIN ZWEITER ROMAN FERTIG!
 
„Diesmal nehme ich Humor, eine große Portion, bitte!“

von Lydia Wiesmayer Fuchs, Verlag: morawa

Die perfekte Lektüre für den Urlaub!
Ein weiterer. lustiger Roman für Frauen, den auch Männer gerne lesen....

Es finden zwei Lesungen in kleinem, gemütlichem Rahmen am Wiesmayerhof statt.
Bitte um rechtzeitige Anmeldung, zwecks Platzreservierung, da nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern möglich ist. 
Unter Einhaltung der aktuellen Corona- Regelungen.
Wir freuen uns auf unterhaltsame Abende mit Euch!

1 Termin: Montag 21.6.21 19:00
2. Termin: Mittwoch 30.6.21 19:00

Anmeldung unter: 069911117996 oder office@maloase-fuchs.at
 
 
 
 
 
 
 
WO:
Hauptstraße 33, 2332 Hennersdorf
 
 
Keine Zeit? Schade!
 
Weitere Lesungen werden folgen und der Roman ist bald online, bei morawa und selbstverständlich in unserem Landladen erhältlich.
 
 ISBN 978-3-99125-914-5 (Paperrback)
ISB 978-3-99125-913-8 (E-Book)

 

 

UNSER WUNDERBARER HOF WURDE ALS KULISSE FÜR EIN FOTOSHOOTING DER

FIRMA THINK - SCHUHE VERWENDET!

DAS SCHUH- MODEL WAR UNSERE LIEBE MARKTA CHEFIN THERESA IMRE.

www.markta.at

Regionale Lebensmittel von Kleinbetrieben einfach online bestellen.

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit!

 

 

 

 

NEUIGKEITEN/ NEWSLETTER 27.4.2021

 

Rechtzeitig zur Eröffnung der Grillsaison haben wir wieder unsere

Wildbratwürste!

Hergestellt, ausschließlich aus Wildfleisch, Bio Gewürzen und Phosphat FREI!

 

TÖPFERN kann man am Wiesmayerhof wieder ab 4.5.2021 und 

WILDES FRAUENFRÜHSTÜCK ist wieder geplant am: 30.5.2021!

siehe www.maloase-fuchs.at

Am Freitag 14.5.2021 ab 15:00 findet bei uns ein Bio Pflanzen Markt statt.

Eine genaue Pflanzen Liste findet ihr auf der homepage:

WUK BIO.PFLANZEN SOZIALE LANDWIRTSCHAFT MARCHFELD

Es besteht die Möglichkeit zur Vorbestellung!

https://bestellung.co.at/wukbiopflanzen/1/signup/index/options

WICHTIG!

Bitte bei der Bestellung einfach unter „Notiz“ WIESMAYER 14.5. Abholung eingeben!

 

SAMSTAG 1 Mai ist ein Feiertag und daher ist unser Landladen geschlossen.

Aber am Freitag 30.4.2021 haben wir von 15:00-18:00 geöffnet!

Gerne nehmen wir Bestellungen bis Donnerstag 29.4.21 12:00 entgegen! 

 

 

NEWSLETTER VOM 21.4.2021

 

Hallo Freunde des guten Geschmacks!

Endlich ist es soweit und die Rehwildsaison hat wieder begonnen. Ab sofort gibt es wieder das Feinste vom Reh in unserer Vitrine.

ALTERNATIV, aber nicht nur, für unsere vegetarischen Kunden kochen wir nun wöchentlich ein herrliches (veganes) BIO Erdäpfelgulasch- natürlich im Rexglas.

Wir freuen uns euch nun auch BIO Käse aus dem Wienerwald vom Annahof (Hannes Schabauer, Laab im Walde) anbieten zu können.

Unsere Kinder Katharina und Lorenzo nehmen dieses Wochenende mit einigen unserer Produkte (Freitag bis Sonntag 13-19 Uhr) an Artner`s Ab Hof popupmarkt am Wiener Franziskanerplatz teil und würden sich über viele Besucher freuen.

Die letzten Monate stellten uns vor die Herausforderung , wegen der geschlossenen Gastronomie, große Mengen unserer BIO roten Rüben alternativ zu vermarkten. So produzierten wir unzählige Gläser Roten Rübensalat und unsere Roten Rüben Suppe. Wir sind nun wirklich sehr froh die letzte Rübe geschält zu haben. Gleichzeitig sind wir stolz, dass wir eine weitere Möglichkeit der Wertschöpfung am Betrieb fanden.
Bei unserem BIO Topinambur geht es uns ähnlich. Hier wird ein Teil sauer eingelegt oder zur Suppe verkocht. Und aus dem Rest brennt uns die Destillerie Farthofer einen BIO Topinmaburbrand- wir sind sehr gespannt.
 
 
 
 
 
 
 
Unsere BIO Hennen erfreuen sich bester Gesundheit und geben ihr Bestes um genug Eier für den Landladen zu legen.

Am Acker gedeiht Weizen, Hafer und Knoblauch. Radieschen, Petersilie und Schnittlauch ist es noch zu kalt,.........

Liebe Grüße vom Wiesmayerhof!
Lydia und Hannes Wiesmayer

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!
FREITAG 15:00-18:00
und SAMSTAG 09:00-13:00

Die Töpfer mal Oase Fuchs ist aufgrund des Lockdowns leider wieder geschlossen, wir freuen uns aber, Euch bald wieder Nachmittags zum Töpfern begrüßen zu dürfen!
 
 

 

 

NEWSLETTER VOM 23.3.2021

ACHTUNG! NEUE ÖFFNUNGSZEITEN!

Aus MITTWOCH wird FREITAG!

Der erste geöffnete Freitag ist der 2. April 2021 von 15:00- 18:00!
Frisches Wild, Bio Eier, Bio Milchprodukte, Bio Brot und frisches, saisonales Bio Obst und Gemüse!
Öfferl Brot und Gebäckbestellungen für Freitag bitte immer bis Donnerstag 12:00!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH! FREITAG 15:00-18:00 und SAMSTAG 09:00-13:00

Bitte beachtet! Mittwoch ist ab nächster Woche GESCHLOSSEN!

 

 

NEWSLETTER VOM 17.3.2021

NEUES VOM WIESMAYERHOF

Hallo Freunde des guten Geschmack`s!

Wir hoffen es geht euch allen gut und wir können uns gemeinsam auf einen spannenden, schönen Frühling freuen.

Im Landladen gibt es einige neue Produkte:

In Zusammenarbeit mit der Schinkenmanufaktur Thum können wir Euch nun feinsten Wildschweinschinken (hergestellt nach BIO Richtlinien) anbieten- die natürliche Osterschinken Alternative.

3 Sorten BIO Käse vom ANNAHOF (Hannes Schabauer) aus Laab im Wald.

Wir bieten nun jeden Mittwoch ein Wildes Fertiggericht an: Entweder unser bekanntes Wildgulasch, unser pikantes Wildchili oderdiese Woche erstmals unsere Wilden Wurst Knödel. Wild ist Fleisch in seiner natürlichsten Form und die verwendeten Zutaten sind natürlich BIO zertifiziert.

Unsere BIO Topinambur- und BIO Rote Rübensuppen haben es letzten Samstag in die Schaufensterbeilage der Presse geschafft. Das macht uns wirklich stolz, da wir auf Grund der Pandemie neue Wege finden mussten, um unsere Feldfrüchte zu vermarkten.

Am Montag besuchte uns ein nettes TEAM des ORF und drehte einen kleinen Beitrag über unser Tun. Wir sind sehr gespannt, was es amFreitag um 18.30 in der Sendung Konkret ORF 2 zu sehen geben wird....

Was gibt es neues am Acker? Nach etwas zu spätem Miststreuen kam die Saatbeetbereitung und dann die Aussaat von Weizen, Hafer, Radieschen, Eiszapfen- Radieschen, Frühlingsrettich, Petersilie, Mairüben und Schnittlauch. Weiteres haben wir einige hundert Knoblauch Knollen händisch gestupft. Bei unserer neuen (cirka 35 Jahre) Sämaschine hatten wir anfangs große Einstellungsprobleme, die wir aber mit der Routine von Rudolf senior wegmachen konnten. Wir werden sehen was wir gesät haben. :-) und Euch im Landladen anbieten können!

Unsere BIO Hennen haben nach den Wintermonaten wieder volle Fahrt aufgenommen und versorgen den Landladen, und damit Euch, mit feinsten BIO Eiern. Trotzdem werden wir Ende März wieder einige

page2image1760160

Wiesmayerhof
Johannes Wiesmayer Hauptstraße 33
2332 Hennersdorf office@wiesmayer-wild.at www.wiesmayerhof.at www.maloase-fuchs.at

Diese E-Mail wurde an {{ contact.EMAIL }} versandt.
Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie sich auf Johannes Wiesmayer angemeldet haben.

Abmelden

© 2021 Johannes Wiesmayer

page2image3799600page2image1756800

 

 

 

NEWSLETTER VOM 4.2.2021

 

Hallo Freunde des guten Geschmack ́s!

Auf vielfachen Wunsch gibt es diesen Samstag wieder einmal unseren Wildleberkäse.

Für die perfekte Hühnersuppe möchten wir euch nun erstmals unsereBio Suppenhühner anbieten.

Bitte um zahlreiche Bestellungen!
Fischmann Martin Watz ist diesen Samstag auch wieder bei uns am Hof!

Alles Liebe und viel Gesundheit! Bis bald am Wiesmayerhof

Mittwoch 15:00-18:00 Samstag 09:-13:00

PS: Die Fortsetzung vom Roman "Bitte einmal Mut zum Mitnehmen, danke das ist alles!" geht schon bald in den Druck!!!

Lydia und Hannes Wiesmayer Wiesmayerhof Hauptstraße 33
2332 Hennersdorf

0664 1329268

http://wiesmayerhof.at 

 

 

 

NEWSLETTER vom 12.01.2021

 

 

 
 
 
 
Ein Team von seruvsTV war bei uns am Wiesmayerhof um einen Bericht über den Topinambur zu drehen.
Vom Acker über die Küche auf den Teller!
Es war ein aufregender und spannender Tag für uns, unsere Familie und Mitarbeiter/innen.
Ausstrahlung entweder Mittwoch 13.1 2021 oder Donnerstag 14.1.2021 um 18:05 auf servusTV.
 
Wir freuen uns!
 
Lydia und Johannes Wiesmayer

  

 

 

 

 

NEWSLETTER VOM 2.7.2020

 

Hallo Freunde des guten Geschmack`s!
 
EIER VON HENNERSDORFER HENNEN DIE WIR KENNEN!!!!!!
 
Es ist soweit. Unser “Hendldorf” ist nun mit 140 Hühner voll besetzt und wir freuen uns über deren Legefreudigkeit.
 
EIER GIBT ES AB SOFORT IM LANDLADEN!!!!!!
 
Das Wohlbefinden unserer Hennen ist uns sehr wichtig, deshalb entschieden wir uns für die Haltung in artgerechten Kleingruppen.Der Auslauf der Hühner ist beinahe doppelt so groß als in den BIO Richtlinien vorgesehen. Gegen die (noch eher schüchterne) Sonneneinstrahlung haben wir für ausreichende Schattenplätze gesorgt. Gefüttert werden die Tiere ausschließlich mit regionalem BIO Getreide. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns in unserer nachhaltigen Landwirtschaft wieder einen großen Schritt gemacht zu haben.
 
BIO – REGIONAL – besser geht`s nicht.
 
MITTWOCH 15:00-18:00
SAMSTAG 9:00-13:00
 
Mit freundlichen Grüßen
Fam. Wiesmayer
Wiesmayerhof / Mal Oase Fuchs
Hauptstraße 33, 2332 Hennersdorf
www.wiesmayer-wild.at
www.maloase-fuchs.at

 

 

 

NEWSLETTER VOM 03.06.2020

 
Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Auch im Juni gibt es das Feinste vom heimischen Wild. Egal ob Hirschfilet oder Rehsteak- Beides eignet sich hervorragend zum Grillen oder zum Kurzbraten.
 
Ab Samstag gibt es unsere neuen Wildbratwürste- Reh und Wildschweinfleisch, BIO Gewürze und sonst nichts- Ein gesunder Genuss!!!!!!!!!!! 
 
Unsere Hühnerschar vermehrt sich rasant! Wir warten nur noch, dass die jungen Damen beginnen Eier zu legen! Sie werden inkl. zweier Hähne in natürlichen Kleingruppen weit über den  vorgeschriebenen Bio Standards gehalten und freuen sich über saftige Wiesen, Kräuter und zertifiziertes BIO Futter.
Geschützt vor Mardern und Füchsleins: – ) werden sie durch einen Elektrozaun. Ihre gemütlich Holzwohnhäuser werden Abends mittels Sensor geschlossen. Sofern sie auch alle brav hineinspazieren, dürften sie ruhige Nächte haben!
Erhältlich sind diese wunderbaren Eier (sobald sie anfangen zu legen) in unserem Landladen MITTWOCH 15:00-18:00 und SAMSTAG 09:00- ACHTUNG! 13:00!!  Wir verkürzen die Samstags Öffnungszeit wieder, da der “Corona Strom” ein wenig nachgelassen hat und unsere treuen Stammkunden bis 13:00 ihre Einkäufe erledigt haben!
 
Die Samen unserer roten Rüben haben heuer das Versteckspiel gewonnen und blieben unverrichteter Dinge in der Erde. Wir starten aber noch einen Versuch und sähen neu aus.
Im Gegensatz dazu entwickeln sich die Erdäpfel hervorragend. Die händische Beseitigung der Kartoffelkäfer fordert wie immer die ganze Familie. Unsere Radieschen, besonders die Eiszapfen waren im Erstversuch ein toller Erfolg und gehen schön langsam zur Neige.
 
NEU IM SORTIMENT: BIO STRAUCHTOMATEN, BIO GURKEN uvm... aus ÖSTERREICH!
 
JETZT AUCH NEU : Am Mittwoch könnt Ihr bei Schönwetter Getränke in unserem Hof konsumieren und euch auch gerne Bio Gebäck und Wilde Wurst oder Käse und was unsere Vitrine sonst noch Gutes zu bieten hat.... dazu genehmigen...
Apropos Gebäck !! Damit der Öfferl uns auch weiterhin Mittwochs beliefert würden wir uns über BESTELLUNGEN sehr freuen! (bis Dienstag 12:00)
 
 
und WIEDER ZURÜCK! DAS WILDE FRÜHSTÜCK FÜR FRAUEN UND TÖPFERN!
 

AM WIESMAYERHOF mit Abstand und in kleiner Gruppe!

 

Gönn Dir ein wildes BIO FRÜHSTÜCK (ohne Buffet, es wird dir persönlich serviert) mit Vorauswahlmöglichkeit

in unserem WILDEN WIRTSHAUS

und anschließend

3 Stunden Wildes TÖPFERN

In der MAL OASE FUCHS oder im Freien

 

Ablauf:

Ab 9:00 treffen wir uns zum gemütlichen Frühstück im Wilden Wirtshaus,

gestärkt und beschwingt geht es dann weiter ab 10:00

In der MAL OASE FUCHS mit TÖPFERKURS für Anfänger und Fortgeschrittene bis 13:00!

Wann: Sonntag 7.6.2020 ausgebucht

Sonntag 28.6.2020 freie Plätze!

Wo: Am Wiesmayerhof, Hauptstraße 33, 2332 Hennersdorf

 

Kosten: €75,- inkl. Ton, Frühstück und Getränken

mind. 4 Teilnehmer, begrenzte Teilnehmerzahl wegen Corona!

Genügend Platz für jeden!

 

Anmeldung unter: office@maloase-fuchs.at oder

069911117996 Lydia Wiesmayer Fuchs

 
Liebe Grüße Lydia und Hannes
 
 
 
 
NEWSLETTER VOM 29.05.2020

Hallo Freunde des guten Geschmacks!

Was gibt es Neues im Landladen?

 Das Feinste von MAIBOCK, Wildschwein und Hirschkalb. Herrliche Filets, Steaks oder Braten. Für die Küche oder den Grill- Mit Wild ist alles möglich.

 Lydias WACHTELSCHAR hat sich am Hof gut eingelebt. Die Wachteleier sind ein gesunder Genuss und ab sofort erhältlich. 

 Trotz der anhaltenden Trockenheit haben wir unsere ersten selbst gezogenen Radieschen der Sorte RUDI im Verkauf. Die von uns ebenfalls kultivierte, alte, robuste Sorte Eiszapfen gibt es auch für kurze Zeit.

Besonders freuen wir uns ausgewählte Lokale wie das LOCA, Wirtschaft am Markt oder das Yamm damit beliefern zu dürfen.

Unser Wild gibt es nun auch bei den BIO Pionieren des Bezirkes: BIOHOF Broschek in Guntramsdorf.

Das erste Wilde Frauenfrühstück nach dem Corona Shutdown findet am Sonntag 7.6.2020 statt – und ist bereits ausgebucht! Weitere Termine folgen!

Das Wilde Wirtshaus wird voraussichtlich wieder im Juni geöffnet.

Wir freuen uns auf Euch am Mittwoch 15:00-18:00 und Samstag 9:00-14:00!

 

Gesunde Grüße vom Wiesmayerhof

Lydia, Hannes Wiesmayer und Team!

 

 

 

NEWSLETTER VOM 23.03.2020

 

 

Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Nach Rücksprache mit unserem Freund Bäckermeister Georg Öfferl schaffen wir in diesen schwierigen Zeiten einen zweiten Brottermin: DER LANDLADEN IST NUN AUCH MITTWOCHS VON 15:00-18:00 GEÖFFNET!
 
ÖFFERL BESTELLUNGEN FÜR MITTWOCH BITTE PER MAIL bis DIENSTAG 13:00!!!
FÜR SAMSTAG WIE BISHER BIS FREITAG 12:00!
oder ohne Bestellung auf gut Glück !!
 
Alles GUTE und bis BALD!!!
Lydia und Hannes
WIESMAYERHOF

Hauptstraße 33

2332 Hennersdorf

0664 1329268

 

LANDLADEN:

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN: MITTWOCH 15:00-18:00 und SAMSTAG 9:00-14:00

 
 
 
 
NEWSLETTER VOM 19.03.2020
 
Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Hier nur eine Kurzinformation: Unser Freund MARTIN WATZ Fischzüchter und “zwangsbeurlaubter” Gastronom kommt mit seinen frischen FISCHEN am Samstag PERSÖNLICH zu uns!!!!
Von Forelle bis Wels alles frisch aus seinen Teichen!!!!!!!
Um den hygienischen und organisatorischen Anforderungen gerecht zu werden errichten wir seinen “Verkaufsstand” in unserer Veranda.
 
Im NEU GESTALTETEN Landladen gibt es feines Wildschwein, Wildschweinsugo, Öfferl Brot, diverse Milchprodukte und vieles mehr. Unsere Gemüseabteilung wurde durch weitere Salate ergänzt.
Einige zusätzliche Produkte wurden hinzugefügt:
z.B. Bio Risotto, Bio Schlagobers, Desinfektionsmittel und ein paar Nahrungsergänzungsmittel  hergestellt von unserer Schwester/Schwägerin Mag. Nina Fuchs Cottageapotheke in Wien.
 
Wir nehmen unsere Aufgabe als Nahversorger sehr ernst und bedanken und auf diesem Wege für Euer Vertrauen und Euer Verständnis für Wartezeiten und Schutzmaßnahmen.
 
Um die Wartezeiten zu strecken haben wir nun bis 14 Uhr geöffnet!!!!!!!!!
 
Ein kurzer Bericht vom Acker: Die Topinamburen in Hennersdorf und Rothneusiedl sind nun zur Gänze geerntet. Die Kulturen wurden dann mit unserem Pferdemist gedüngt, gefräst und die Dämme wurden mittels Häufelpflug wiederhergestellt.
Heuer versuchen wir uns erstmals im Radieschen- und Radianbau. Die ersten Reihen sind gesät und mit einem Schutznetz bedeckt. Wir freuen uns über die neue Herausforderung und halten Euch am Laufendem.
 
Alles Gute und bis Samstag!!!!!! GESUND BLEIBEN!!! und ABSTAND HALTEN!!
 
Hannes und Lydia
 

Hauptstraße 33

2332 Hennersdorf

0664 1329268

 

NEWSLETTER VOM 12.3.2020

 

 

Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Auch in diesen sehr bewegten und durchaus schwierigen Zeiten versorgen wir Euch mit besten regionalen BIO Lebensmitteln.
 
BIO-Milch und Michprodukte, Öfferl BIO Brot und unsere Obst und Gemüseauswahl sind selbstverständlich komplett bestückt.
 
In der Fleischvitrine wartet das Feinste vom Wildschwein. (Faschiertes bitte bestellen). Weiters haben wir diese Woche frisches Wildschweingulasch, konserviert im Glas.
 
Neu im “Konservenregal” sind BIO Rote Rüben und BIO Karottensalat von der Wiener Firma Frey.
 
Im Landladen und im Wilden Wirtshaus (für den 19. März gibt es noch einige wenige Plätze) halten wir selbstverständlich sämtliche Hygiene und Schutzmaßnahmen ein. Wir verzichten auf Handeschütteln und kommen uns nicht zu Nahe.
 
Die maximale Obergrenze für geschlossenen Räume von 100 Personen erreichen wir in keiner unserer Räumlichkeiten, dies macht das Einkaufen oder Essen bei uns nicht wesentlich sicherer als in Großraumgeschäften, aber es macht die Situation
 
überschaubarer. 
 
Wir freuen uns auf Euch am Wiesmayerhof! SAMSTAG 09:00-12:00 (ohne Händeschütteln)
 
Lydia und Hannes

 

NEWSLETTER VOM 13.2.2020

Hallo Freunde des guten Geschmack`s!

 

Es gibt einiges Neues im Landladen: BIO Rote Rüben, BIO Karotten und BIO Weißkraut, weitere Sonnentor Tees und Gewürze - damit ergänzen wir unser nachhaltiges, regionales BIO Obst und Gemüseangebot.

 Natürlich haben wir noch reichlich von unserem BIO Topinambur und unseren Erdäpfeln.

 Unser Fischzüchter MARTIN WATZ ist von seinem Urlaub unversehrt zurück und freut sich auf Eure Bestellungen.

 Das wilde Wirtshaus öffnet nach dem 20.02.2020 wieder am  Donnerstag 19.03.2020.

 Auf Grund der großen Nachfrage gibt es ein zusätzliches WILDES FRAUEN Frühstück mit anschließenden Töpfern nach dem 15.3.2020 nun auch am 29.3.2020 ! (Töpfern für Ostern!) nähere Infos auf unserer Homepage!

Die Mal Oase hat übrigens für alle Töpferbegeisterte jeden Do. ab 16:30 bis 19:30...oder noch länger.. geöffnet! (bitte anmelden, damit jeder ausreichend Platz hat!)

 Was gibt es sonst Neues:

 Unsere Betätigungsfelder werden immer umfangreicher. Um allen, an uns gestellten Anforderungen gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen erstmals eine fixe Mitarbeiterin anzustellen. Klara kommt aus Oberösterreich

und wird uns auf Feld, Hof und in der Küche unterstützen. Wir haben gemeinsam viel vor. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und auf die Verantwortung gegenüber einer Arbeitnehmerin.

 Die Wiesis

 

NEWSLETTER VOM 17.01.2020

FÜR WILDE FRAUEN

 FRÜHSTÜCKEN - TÖPFERN

AM WIESMAYERHOF

 Gönn Dir ein wildes BIO FRÜHSTÜCK

im wunderschönen WILDEN WIRTSHAUS
 anschließend

3 Stunden Wildes TÖPFERN

in der MAL OASE FUCHS     

 Ablauf:

Ab 8:30 treffen wir uns zum gemütlichen Frühstück im

Wilden Wirtshaus,

gestärkt und beschwingt geht es dann weiter ab 10:00

in der MAL OASE FUCHS mit einem TÖPFERKURS für Anfänger und Fortgeschrittene bis 13:00!

Wann: Sonntag 23.2.2020 - Termin ist ausgebucht- Nächster Termin: 15.3.2020 - auch ausgebucht! NEUER TERMIN: 29.3.2020


 Wo: Am Wiesmayerhof, Hauptstraße 33, 2332 Hennersdorf

 Töpferkurs: Du erhältst eine Einschulung zum Töpfern und kannst Dir dann, natürlich mit Unterstützung, Dein/e eigene/s Werkstück/e bauen. Diese/s wird/werden eine Woche später gebrannt und ist/sind dann abholbereit.

 Kosten: €65,- inkl. aller Materialien, Brennkosten,

Frühstück und Getränken

mind. 4 Teilnehmer, begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung unter: office@maloase-fuchs.at oder

069911117996 Lydia Wiesmayer Fuchs

  

 

 

NEWSLETTER VOM 15.01.2020

 
Hallo Freunde des guten Geschmack`s!
 
Wir hoffen, dass nun alle gut im neuen Jahr angekommen sind.
 
WILDES WIRTSHAUS: Am 23.1. sind wir fast schon ausgebucht. Der nächste Termin ist der 20. Februar. Wir freuen uns auf Eure Reservierung.
 
Im Landladen haben wir mit Jahreswechsel unsere Produktpalette ein wenig erweitert.
 
Es gibt nun:
Sauerrahm und Naturjoghurt im Glas (mit Pfand), Butter, Zwiebel, Chinakohl und Äpfel- alles natürlich in BIO Qualität. Von unseren eigenen Feldern können wir BIO-Topinambur und herrliche Erdäpfel anbieten.
 
In der Fleischvitrine dominiert das WILDSCHWEIN das Angebot- die natürlichste Schweinefleisch Alternative. Unser Wildschweingulasch gibt es nun im praktischem Ein Portionen Glas zum Preis von € 5,50. Wildschwein, BIO Zwiebel und BIO Gewürze
 
zum Diskonterpreis. So machen wir höchste, nachhaltige Qualität absolut leistbar.
 
Unser Freund Martin WATZ (http://www.fischgreisslerei,at/) nimmt diese und kommende Woche noch gerne Fischbestellungen entgegen, dann macht er zwei Wochen seinen wohlverdienten Urlaub.
 
Weiters gibt es seit ein paar Wochen auch nachhaltige Küchenrollen und nachhaltiges Toilettenpapier. Somit runden wir den angebotenen Genuss bis zum Ende ab und empfehlen uns hiermit zum, von der gesamten Kommunalpolitik geforderten, NAHVERSORGER mitten im Ortszentrum. Es ist aber auch so, dass die Nahversorgung nicht nur vom Nahversorger gelebt werden sollte, sondern auch von jenen die von einem Nahversorger versorgt werden wollen.
 
In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen am Wiesmayerhof.
 
Schöne Zeit!
 
Die Wiesmayers
 

Hannes und Lydia Wiesmayer

Hauptstraße 33

2332 Hennersdorf

0664 1329268

 
 
NEWSLETTER VOM 11.12.2019
 
Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Wir haben mit unserem Fischzucht-Freund Martin Watz (dem vielbeschäftigten Wirt vom Mödlinger Kobenzl) ein FISCHBESTELLSYSTEM entwickelt.
 
Es ist ganz einfach: Man bestellt den Fisch (Angebot laut Liste) immer bis Donnerstag direkt bei Martin ,Tel: 0660 143 1453 oder fisch@moedlingerkobenzl.at und er liefert am Samstag Früh zu uns in den Landladen.
 
So, nun bitten wir gemeinsam um viele Bestellungen.
 
Auch die Öfferl Brot Produktliste findet ihr ganz unten, da auf seiner Homepage leider nur das Brot zu sehen ist.
 
Unsere Wilden Geschenkskisterln werden nun auch schon fleißig bestellt und das eine oder andere wird mit Lydia`s Frauenroman “Bitte einmal Mut zum Mitnehmen, danke, das ist alles!” aufgewertet.
(Das Buch gibt es ab heute übrigens auch in der Buchhandlung KRAL in Mödling!!)
 
Wild kann natürlich auch noch bestellt werden!!!!!
 
Hier die FISCH LISTE
Preise per 100g
Karpfen/ganz/küchenfertig € 1,20 ______
Karpfenfilet/geschröpft € 2,40 ______
Schlei/ganz/küchenfertig € 1,80 ______
Schleienfilet/geschröpft € 2,90 ______
Regenbogenforelle/ganz/küchenfertig € 1,40 ______
Regenbogenforellenfilet € 2,60 ______
Bachsaibling/ganz/küchenfertig € 1,80 ______
Bachsaiblingsfilet € 2,90 ______
Lachsforelle/ganz/küchenfertig € 1,80 ______
Lachsforellenfilet € 2,90 ______
Zanderfilet/geschuppt € 4,90 ______
Störsteak € 4,20 ______
Welsfilet/weißfleischig € 4,10 ______
Hechtfilet/geschuppt/geschröpft € 3,90 ______
Aus dem Räucherofen
Regenbogenforelle/geräuchert/ganz € 2,50 ______
Regenbogenforellenfilet/geräuchert € 3,30 ______
Bachsaiblingsfilet/geräuchert € 3,50 ______
Karpfenfilet/geräuchert/geschröpft € 3,10 ______
Lachsforellenfilet/geräuchert € 3,50 ______
Feinkost
Hausgebeiztes Lachsforellenfilet € 4,20 ______
Räucherfischaufstrich 200ml € 4,90 ______
Karpfeneiaufstrich 200ml € 4,90 ______
Lachsforellenkaviar 100ml € 16,50 ______
Geräucherter Karpfenroggen 100ml € 8,90 ______
Zum Verkochen
Fischkarkassen € 1,20 ______
Karpfenköpfe € 1,00 ______
Fischbeuschel ungeputzt € 1,40 ______
 
BESTELLUNGEN BITTE BIS DONNERSTAG ABEND!
0660 /143 14 53 oder fisch@moedlingerkobenzl.at 
 
HIER DIE ÖFFERL PRODUKT LISTE
Bestellungen bis Freitag 12:00 office@wiesmayer-wild.at oder 069911117996 oder einfach vorbeikommen, wir bestellen immer mehr!
 

Bio Madame Crousto*

Bio Mademoiselle Crousto*

Bio Robert de Vino*

Bio Rotraud von Oberkulm*

Bio Rainer Roggen*

Bio Meister Wenzl*

Bio Ulrich Urkorn*

Bio Öfferls Dampfofenbrot*

Bio Baguette Crousto*

Bio Baguette de Vino*

Bio Demi Baguette*

Bio Petite Madame*

Bio Rohmilchhandsemmerl*

Bio Altmeister Handsalzstangerl*

Bio Weinviertler Blaumohnstriezerl*

Bio Weinbergspitz*

Bio Weinbergspitz mit Bestreuung*

Bio Veganes Weckerl*

Bio Dinkeltrüffel*

Bio Alm kässtangerl*

Bio Kaiserweckerl*

 
 

Bio Erdäpfel-Sonntagsbriocheknopf*

Bio Erdäpfel-Sonntagsbriocheknopf ohne HZ*

Bio Burgerbun*

Bio Mürbes Frühstückskipferl*

Bio Erdäpfel-Briochenusskipferl*

Bio Erdäpfel-Briochemohnkipferl*

Bio Plundergolatsche*

Bio Walnuss-Cruffin*

Bio Butter-Zimt-Cruffin*

Bio Zotter Schoko-Cruffin*

Bio Croissant*

Bio Festtagsstriezel*

Böhmische Bio Powidlbuchtln*

 

Wir freuen uns!

 

Bis bald im LANDLADEN/WILDEN WIRTSHAUS oder ganz einfach am Wiesmayerhof!

 

 NEWSLETTER VOM 5.12.2019

Liebe Freunde des guten Geschmack`s!
 
Diesen Samstag, 7.12. gibt es wieder Feldhasen und Fasane in der Fleischvitrine. Meister Hödl hat uns auch wieder feinsten Wildleberkäse gemacht.
 
Weiters kommen diesmal 3! regionale Landwirte mit ihren Produkten:
 
Familie Schindler (Münchendorf): BIO Kohlrabi, BIO Herbst (oder Steck) Rübe, BIO Ölrettich.
 
Familie Pillitsch (Achau): Kürbis, Kürbiskernöl, Popcornmais,..... Die Produkte werden biologisch hergestellt, dürfen aber NOCH nicht als BIO Ware bezeichnet werden.
 
Familie Brauneder (Hennersdorf):ALPAKA-Schuheinlagen, diverse Öle- konventionelle Landwirtschaft.
 
 
Die Buchlesung am Dienstag war ein ein großer Erfolg. Vielen Dank allen Besuchern/innen! Wer möchte kann sich die Lesung anhören unter:
http://www.malort-fuchs.at/pages/roman-bitte-einmal-mut-zum-mitnehmen-danke-das-ist-alles.php
 
Lydias (Frauen) Roman “Einmal Mut zum Mitnehmen, danke, das ist alles!” kann nun im Landladen erworben werden, oder im Buchhandel und natürlich auch online!
Vielleicht auch in einem gesunden Geschenkskisterl von uns, um alle Sinne zufrieden zu stellen.
 
 
Beim WILDEN WIRTSHAUS am 12.12. gibt es FASAN im Grünen und WILDLEBERKÄS mit Topinambur- Wir freuen uns auf Eure Reservierung!
 
 
NEU IM SORTIMENT:  Auch sehr wichtig! Sei g`scheit Küchenrollen und WC – Papier! verpackt statt in Plastik in Papier!

 

 NEWSLETTER 15.11.2019

EINLADUNG ZUR BUCHPRÄSENTATION
 
Ich freue mich meinen humorvollen, mitreißenden Frauenroman “Bitte einmal Mut zum Mitnehmen, danke, das ist alles!”
präsentieren zu können!
WO: natürlich in unseren neuen Räumlichkeiten, im WILDEN WIRTSHAUS, Hauptstraße 33, 2332 Hennersdorf, Achtung Eingang durch den Garten!!!
WANN: 3.12.2019, 19:30
Textpassagen werden gelesen von der wunderbaren Künstlerin Monika Müksch. www.mueksch.at
 
Anschließend gibt es Wilde Brötchen von Hannes und Prosecco!
 
 
ISBN 978-3-96103-673-8
Erhältlich ab sofort im Buchhandel, rediroma-verlag, apple, als ebook (in 1-2 Tagen) und natürlich bei UNS!!
Wir ersuchen höflich um Anmeldung und freuen uns auf einen wunderbaren Abend!
Lydia Wiesmayer Fuchs und Familie

 

Unser Newsletter vom 12.11.2019

 

Hallo Freunde des guten Geschmacks!!!!!
 
Wir freuen uns auf unser nächstes WILDES WIRTSHAUS am 12.12.2019. Bitte um rechtzeitige Reservierungen. Der 21.11 ist bis 20:30 Uhr ausreserviert, wer dann noch Hunger hat, kann gerne kommen!
 
Im Landladen gibt es neben den Klassikern von Reh, Wildschwein und Hirsch in den nächsten Wochen feinste Fasane und Feldhasen, die wir von befreundeten Jäger beziehen.
 
Speziell der Fasan besticht durch sein feines Fleisch und seinen milden Wildgeschmack. Bei der Zubereitung empfehlen wir, ihn ähnlich einem Huhn, in einem Bräter zu braten und es nicht zu kompliziert werden zu lassen. Wir freuen uns auf eure Bestellungen.
 
Apropos Bestellungen: Weihnachten kommt auch heuer bestimmt und schneller als erwartet. Wir haben am Donnerstag den 19.12 und am Freitag den 20.12 ab 17 Uhr für die Abholung der Wildbestellungen geöffnet.
                                  Um uns allen die Vorweihnachtszeit zu entschleunigen kann das gewünschte Wild aber auch schon früher gekauft und tiefgekühlt werden. Dies stellt keinen Qualitätsverlust dar.
 
Als gesundes Weihnachtsgeschenk empfehlen wir unser klassisches Geschenkkisterl, befüllt mit allem was der Landladen zu bieten hat. Sonnentor, Bio Bier, BIO Säfte, Wildsugo, Wildwürste, Honig, Öle.......
 
Besondere Freude macht uns unser neuestes Produkt: DIE WILDE WIENERIN- Eine klassische Jausenwurst von Hirsch und Wildschwein (ohne Hausschwein) gewürzt mit BIO Gewürzen. Auch mit diesem Produkt sind wir bei diversen Merkurfilialen gelistet und die Verkostung mit dem Wiener Landesjägermeister brachte uns einen netten Artikel in der Krone.
 
Was gibt es Neues am Acker: Endlich Niederschläge. Unsere Topinamburen entnehmen wir ab heuer mit einem (sehr) klassischen Sternroder, (ca 40 Jahre alt) der es aber auf Grund seines geringen Gewichtes ermöglicht auch bei etwas feuchteren Verhältnissen zu ernten und wir dadurch noch flexibler liefern können.  
 
Termin notieren:
 
Am 3.12.ab 19:30 findet eine Premiere im WILDEN WIRTSHAUS statt. Welche??? Eine Buchpräsentation und Lesung. Die Autorin????? Weiter Informationen folgen in den nächsten Tagen.......
 
Wir freuen uns!
 
Bis bald im LANDLADEN/WILDEN WIRTSHAUS oder ganz einfach am Wiesmayerhof!
 

 

Unser Newsletter vom 04.09.2019

 
 
Hallo Freunde des guten Geschmack`s!
 
Wir freuen uns auf das wilde Wirtshaus in unseren neu renovierten Räumlichkeiten (im Vorzimmer, im G`wölb, im Büro oder in der Bauernstube)  am Donnerstag 26.9.2019 ab 17:00.
BITTE UM RESERVIERUNG!
Zum Essen bieten wir: Wildgulasch mit Beilage, Wilde Palatschinke, Süße Palatschinke und Wilde kalte Platte.... Speisen und Getränke sind natürlich und BIO und wir sind wieder rauchfrei.
 
 
DIESEN SAMSTAG (7.9.2019) von 9:00-12:00
 
Wir haben das Feinste von Reh und Wildschwein in der Vitrine. Frische Käsekrainer gibt es ebenfalls. (Faschiertes bitte vorbestellen)
 
Martin WATZ beehrt uns mit seinen herrlichen FISCHEN.
 
Und ,zum hoffentlich schon bestellten ÖFFERL Brot, können wir diesen Samstag erstmals BIO-STURM anbieten.
 
Unsere BIO Hennen geben ihr Bestes, und können den Bedarf an den wunderbaren Eiern gerade noch abdecken.......
 
Was gibt es Neues am Acker: Momentan bringen wir den wertvollen Mist unserer beiden Islandpferde zum Humusaufbau aus. Die händische Rübenernte ist voll im Gange, jedoch laufen wir mit Feldhase, Maus und Co um die Wette wer die schönsten Exemplare ergattert- Wir haben heuer Verbisschäden in der Höhe von 30-50!!! Aber was solls! Auch das ist Teil der BIO Landwirtschaft.
 
Wir freuen uns am 14.9. wiedereinmal bei der Genussmeile in einer Gemeinschaftshütte der Gemeinde Mödling mit Wildschweinschinkensemmerln und Wildwurzen dabei zu sein.
 
DIE MAL OASE FUCHS HAT WIEDER JEDEN DONNERSTAG AB 16:00 GEÖFFNET!!! TÖPFERN, MALEN, SCHLEIFEN!!
 
Wir wünschen einen schönen Herbstbeginn. Bis bald im Landladen!
 
 
Unser Newsletter vom 9.8.2019
 
 
Hallo Freunde des guten Geschmacks!
 
Wir freuen uns, dass das wilde Wirtshaus am 14.8 so toll angenommen wurde. Wir sind AUSRESERVIERT!!!!!!! Für alle die es nicht geschafft haben (und auch für Wiederholungstäter) werden wir im September nochmals öffnen!!!!
 
Diesen Samstag 9:00-12:00 gibt es neben unserem frischen WILD, Bio Brot vom Öfferl (Bitte um Bestellung bis Fr. 12:00), Bio Milch usw.wieder herrlichen Fisch von unserem Freund Martin Watz
und Grillkäse von Rüdiger Kretschmer (er kommt auch zum wilden Wirtshaus und beantwortet gerne Fragen zur Käserei)
 
ABER JETZT unsere beste Neuigkeit:
 
Wir haben 20 neue fleißige Mitarbeiterinnen in unserem Garten, die uns und unsere Kunden mit herrlichen BIO Eiern versorgen. Bitte um Bestellung!!!!!!
 
 
Was gibt es neues am Acker:
Montag werden wir unsere Erdäpfel ernten. Die ganze Familie wird im Einsatz sein. Die ersten Rüben sind auch schon entnommen und wir freuen uns über die tolle Qualität, die nun auch im Hotel Sacher Wien geschätzt wird.
Heute haben wir unsere Äpfel beim Hirschgehege gepflückt und werden erstmals ( erste Erne seit der Pflanzung vor sieben Jahren) unseren eigenen Saft gewinnen können.

 

Unser Newsletter vom 18.07.2019

Hallo Freunde des guten Geschmack`s!
 
Nach vielen Nachfragen öffnen wir am Mittwoch 14.8. ab 17 Uhr wieder einmal das WILDE WIRTSHAUS!!!!!
 
Wir werden euch mit REHSCHNITZERL, süßen und wilden PALATSCHINKEN und unserem WILDERERPLATTL verwöhnen.
Unsere besondere Herausforderung: Sämtliche Speisen und Getränke sind aus eigener Produktion und/oder BIO.
 
Um unser wunderbares Essen genießen zu können gilt auch auf den Hofplätzen Rauchverbot!!!!! Wir werden jedoch eine Raucherzone einrichten.
 
Wir bitten um Reservierung (am Besten per Mail) und freuen uns auf Euer kommen!!!!!
 
 
Was gibt es Neues im Landladen:
 
Wir haben wie immer das Feinste von Reh und Wildschwein in der Vitrine und der Grillkäse von Rüdiger Kretschmer ist der Renner der Grillsaison!!!!!!
 
Im Sinne der Nachhaltigkeit und um unnötige Verpackung einzusparen bitten wir euch im Rahmen eurer Möglichkeiten wiederverwendbare Gefäße/Verpackungen bei den Einkäufen mitzunehmen. Es ist einen Versuch wertSmiley
 
Nächster FISCHTERMIN: Samstag 27.7.2019
 
Was gibt es Neues am Acker:
 
Die Kartoffeln leiden unter der Trockenheit und der 2. Käferwelle (Wir auch). Die roten Rüben gedeihen aber recht gut und so beginnen wir nächste Woche mit der selektiven Ernte.
Wir glauben die Rüben werden heuer besonders gut, da die letzten Rothneusiedler Hasen  reichlich daran naschen. Wir haben jetzt mit diversen Vogelscheuchen darauf reagiert.
Falls jemanden langweilig ist, es sind noch einige Stellplätze frei.....